• Hinter dem Namen xbyz stecken der Wille und die Neugierde neue Wege gehen zu wollen und etwas in der Gesellschaft zu bewegen. Diesen Wunsch setzen wir im Rahmen von soziokulturellen und künstlerischen Projekten um. Wir arbeiten hauptsächlich mit Jugendlichen zusammen, aber da unsere Projekte für jeden zugänglich sind, kommen auch andere Zielgruppen für uns in Frage. Wir wollen Zugänge durch Kunst schaffen.

 

Anne 

Head of xbyz • Projektleitung


Vielfalt durch Bewegung – Bewegung durch Vielfalt
 

Die Kulturwissenschaftlerin Anne Kauhanen (geboren 1984) kommt ursprünglich aus Finnland. In Bremen ist sie seit 2004 Zuhause. Anne hat ihren BA-Abschluss in Religions- und Kulturwissenschaft und ihren MA-Abschluss in Transkulturellen Studien an der Universität Bremen absolviert. Neben ihrer Arbeit promoviert sie zur Transkulturalität in der geteilten Stadt Mitrovica (Kosovo). Sie hat Erfahrung in der interreligiösen, interkulturellen und internationalen Jugendarbeit und engagiert sich seit einigen Jahren im soziokulturellen Bereich. 

Arton

Head of xbyz • Art Director
 

Kunst ist Bewegung – Bewegung ist Kunst
 

Der Künstler Arton Veliu (geboren 1979) stammt ursprünglich aus dem ehemaligen Jugoslawien. 1992 ist er aus dem Kosovo nach Deutschland geflohen. Hier entdeckte Arton Tanz und Bewegung als die universelle Sprache, zuerst für sich selbst. Schnell bemerkte er wie die Gesellschaft sich durch die universelle Sprache bewegen kann. Basierend auf der Erfahrung, verfolgt Arton in seiner künstlerischen Arbeit das Ziel, Kunst mit sozialen Themen zu verknüpfen.

Trotz der erfolgreichen Karriere als Künstler, ist es für Arton ein Anliegen sich im soziokulturellen Bereich zu engagieren. 

Gesellschaftliche Moves

-